SOTD: Piek – Das Madchen (Markus Homm Remix)

Irgendwo zwischen 80s und Italo Disco könnte man versucht sein den Homm Remix von Pieks “Das Madchen” (ja ohne ä) zu verorten. Durchgefiltert dudeln die Synthies vor sich hin, die HiHats ticken fröhlich im Takt und alles bleibt sauber an der Oberfläche. Irgendwie öde und dann doch wieder nett. Unschlüssigkeit macht sich breit. Auf jeden Fall ist der Remix um Längen besser als das viel zu trancige Original.

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>