Rebelski – The Rift Valley (Luciano/Lee Van Dowski Remixes)

Wir wurden mal wieder eines Besseren belehrt. Bei Cadenza, so dachten wir, hat der Luciano sein HQ um das ganze Großhallen Ibiza Zeug rauszuballern. Druckvolle, überproduzierte Großhallensounds, die in den Amnesias, Paschas und DC10 dieser Welt den Kids um die Ohren gehauen werden, auf dass sie das nächste mal wieder fleißig 5o Euro für den Eintritt hinblättern und den DJs ihren Senator Status bei Hin- und Rückflug sichern. Eine Menge vorurteile eben. Wohl weil wir ja gerade nicht Teil dieser Partymeute sind.
Wir hören aber gerne Musik und wenn sie so harmonisch – mit Streichern und Chören besetzt – klingt, wie das bei Rebelski der Fall ist, dann finden wir das einfach gut. Cheesy eben. Wir sind gespannt, ob der Sound (das Original oder der Luciano Remix) auch in der Großhalle funktioniert.

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>