SOTD: Andre Crom – Reality EP

Bevor wir wieder in die Ironiefalle tappen, nehmen wir mal an, dass das alles nicht ganz ernst gemeint ist, dass Andre Crom ein lustiger Zeitgenosse ist und an sich ein großer Soul II Soul Fan. Denn sonst verwurstelt man doch “Back To Life” nicht einfach so.

Wirklich dufte dagegen: Die andere Seite – Hypnotizing (Homework NYC ’82 Mix). Angenehm warm die Flächen, die Vocals sind auch irgendwo her bekannt und kommt hier keiner drauf. Und dann auch noch ein Saxophon. Was will das DramaHerz mehr?! House House House!

Ach und diese 90er Welle wird wohl auch uns irgendwann überrollen.

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>