Wuza Waves #020 – Bonnie Ford

Intro? Warm-up? Start easy & relaxed? These are all things Bonnie Ford just doesn’t do. When she is on the decks, things go wild!

Turn it up, make some room and enjoy. Your neighbors will definitely join you.

Bonnie Ford
SC: @bonnieford-1
FB: http://bit.ly/2nqtf0F

Continue Reading

Mike McFly – Holy Smokes

Well, it’s Mike McFly. We don’t know this guy nor we’ve heard any of his tracks before. This all doesn’t matter when it comes to ‘Holy Smokes’, a tech-house track excited and fidgey like a toddler shortly before christmas.

and hey its a freebie, so get your download in the SC link

Continue Reading

Plötzlich Musik Podcast 013 – Gunnar Stiller

Thanks to Gunnar Stiller for this sweet podcast.
He will be playing at Plötzlich am Meer 2016!

***Tracklist***
Jonathan Kaspar – Thae – Upon You
Soukie & Windish – Mountain – Upon You
Fur Coat – Desire Of Mine feat. Delhia de France (Ruede Hagelstein Remix) – Watergate
Ante Perry – Waterfront – Be An Ape
Kotlett & Zadak – Sons Of Attica – Exploited Ghetto
Steve Nash – Taubenhaucher – Kling Klong
Dennis Cruz – Hydroponic – Deeperfect
Carl Bee – High Tide Ride (Collective Machine Remix) – Time Has Changed
Gunnar Stiller – Lazy Daze – Upon You
Benny Grauer – Falling – Moodmusic
Animal Trainer – Yumala – Mobilee
Gunnar Stiller – Forward Motion – Clap Your Hands
Paride Saraceni – Carry You Away – Truesoul

Continue Reading

Alex Niggemann – Materium

Alex Niggemann ist wohl der deutsche Elektroproduzent mit der ausführlichsten Soundcloud Biographie, die wir bisher gesehen haben (zum Teil auch gelesen). Das an sich zeugt von Fleiß und um die richtige Darstellung sollten DJs und Produzenten heutzutage schon bedacht sein. Was dann aber beim geneigten Höhrer am Ende zählt sind die verdammten Beats. Und mit denen weiss Niggemann umzugehen. Die pendings und Echo Modulationen in ‘Materium’ erinnern ein wenig an alte Oxia oder Stephan Bodzin Nummern und da wird uns dann gleich ganz warm ums Herz. Peak Time Alarm mit ordentlich Schub. Anders ausgedrückt, hier will Jemand ganz nach Vorne. Das ist ehrlicher Techno und das sollte man hören. Wieder ein Bulletpoint mehr in der Bio/discographie von Alex Niggemann.

Continue Reading

Vanilla Ace – Your Body

Wenn die Bassline sich sachte unters Sofa schiebt, wenn die Snare stilsicher auf dem Takt ruht und die Kicks und Claps fleißig mitscheppern, dann ist der Groove nicht weit. Das mag sich auch Vanilla Ace gedacht hat und liefert solide ab. Interessant was da in den vergangenen Monaten aus UK kommt – so feinfühlig und charmant. Wenn die jetzt noch einen auf deep machen, was wird dann aus dem Technostandort Deutschland?

Continue Reading