Risikogruppe | Music for a lonely dancefloor | elektroaktivisten.de Podcast #102

Risikogruppe | Music for a lonely dancefloor | elektroaktivisten.de Podcast #102

exclusive podcast for elektroaktivisten
________________________________________

podcast requests:
podcast@elektroaktivisten.de
__________________________________________

https://ift.tt/114quFn
https://ift.tt/2dQBQr9
https://ift.tt/3wgHPdD
https://ift.tt/31zJ3mp

Pacos´s first elektroaktivisten.de Podcast:
https://ift.tt/1BDHl2d

Continue Reading

deep story nr. 152 | good old times | by Sahar Z

Tracklist: https://ift.tt/2MIekiC
English version: coming soon

Fortsetzung deep story 151

Ich drehe das alte Radio auf volle Lautstärke und mein Fuß fängt an zu wippen. Schlagartig setzt das altbekannte Gefühl ein. Glückshormone durchströmen meinen Körper und mir kribbelt es im Bauch. Meine Gliedmaßen brechen aus ihren stumpfen gehirngesteuerten Schattendasein aus und erlangen Stück für Stück ihre Autonomie zurück. Aus dem Wippen des Fußes werden erste zaghafte Tanzschritte und mein schamgeleiteter Widerstand schwindet. Wenige Sekunden später sind meine Bewegungen bereits fließend und folgen einer erdachten Choreografie.
Mein spontaner Stimmungsausbruch gepaart mit der lauten Musik erregen schnell Aufmerksamkeit. Erste Menschen bleiben stehen und schauen interessiert zu. Bald darauf habe ich erste Mitstreiter auf der großen Wiese, welche uns als Tanzfläche dient. Die Musik zieht immer mehr Passanten des Parks an und nach und nach füllt sich die Wiese. In mir wächst das Gefühl, dass ich all diese Menschen mit meiner Freude angezogen habe und sie diese nun teilen. Eine unglaubliche Euphorie verbreitet sich in meinem Körper und der Geist des Aktionismus wächst in mir. Ich will diese Stimmung ausnutzen, um meiner Rolle als Botschafter der Musik gerecht zu werden. Flink wie eine Katze erklimme ich den nächstgelegenen Baum und bewege mich dort rhythmisch zur Musik weiter. Dort bleibe ich bis die Musik aus dem Radio verstummt und die Menge ein wenig ratlos zurück lässt. Ich ergreife das Wort und erkläre, dass man den Schöpfer dieser musikalischen Feinkost bald in der Nähe live erleben kann. Gemurmel macht sich unter den Leuten breit. Einige fangen an zu applaudieren. Nachdem ich Ort und Datum des nächsten ComRa Events mitgeteilt habe, erfahre ich viel Zustimmung. Viele der heutigen Tänzer wollen vorbeikommen und mit mir dort weiterfeiern.

Falls ihr euch in dieser dunklen und kalten Jahreszeit auch nach den tollen Open Airs und Festivals des Sommers sehnt, lasst euch durch unseren Gast Sahar Z etwas die Wartezeit verkürzen. Der international gefragte DJ ist auf den Festivals dieser Welt Zuhause und weiß wie man eine Menge in Ekstase versetzen kann.

Music by Sahar Z

Soundcloud:
https://ift.tt/2wCyOfG

Facebook:
https://ift.tt/3awryH9

Text by The Doubljuh
@doubljuh

translation by hekske
@the-house-witchtapes

* More Deep Stories *
deepstories.de/podcast

Continue Reading

Jirafa Radio w/ Yuksek #7

JIRAFA RADIO: a monthly podcast from Kid Simius label Jirafa Records.
This time with the beautiful Yuksek.
Enjoy one hour of the finest handpicked music mixed by Yuksek.

TRACKLIST:
ELIA Y ELIZABETH – ALEGRIA – YUKSEK REMIX
KIWI – WE ARE HERE
YUKSEK feat. FATNOTRONIC – BATEU
POLO & PAN – PILI PILI
INIGO VONTIER – BO NI KE – NICOLA CRUZ REMIX
POLOCORP – GNAWA – YUKSEK REMIX
THE EMPEROR MACHINE – FUNCTION – VERSION 54
YUKSEK feat. BREAKBOT & IRFANCE – THE ONLY REASON – BOYS SHORTS remix
ANORAAK – TRANSATLANTIC
AKWABA & TODD TERJE – BODIES – PRINS THOMAS REMIX
LCO – FLY WAY- SEAMUS HAJI REMIX
YUKSEK – CORCOVADO – BOSQ remix
THE EMPEROR MACHINE – MOSCOW NOT SAFARI – VERSION 54
DOMBRANCE – POUTOU – YUKSEK REMIX

Continue Reading

Heimlich Podcast #50 by Gina Sabatini

– Gina Sabatini auf FB: facebook.com/sabatinigina/
– Heimlich auf FB: facebook.com/heimlichmusik
– Artwork: https://ift.tt/2Yd30jL

Gemütlich und gemächlich schallt es aus dem Speaker.
Mit Superleckerlis im Gepäck verpasst uns Gina eine gediegene Schelle nach der Anderen. Geflasht von den sanften, akustischen Backpfeiffen, spacen wir völlig weg und fühlen uns wie am Ostende auf der Slowereastside. Wem das noch nicht genug ist, kann gerne noch ne Afterhour mit dran hängen, passt nämlich vom Sound her.

Danke @gina-sabatini <3

Continue Reading

3000Grad Podcast No.36 by Arne Schattenberg

NEW 3000GRAD PODCAST – NO. 36 by ARNE SCHATTENBERG
‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘
Find him : @arne-schattenberg
Facebook: http://bit.ly/Facebook-ArneSchattenberg
Instagram: http://bit.ly/Instagram-ArneSchattenberg

‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘ ‘

Continue Reading

deep story nr. 134 l silent dreams l by Med Aziz

Tracklist: https://ift.tt/2uaRAyK
English version: coming soon

Fortsetzung deep story nr. 131

Meine Gedanken drehen sich im Kreis. Woher habe ich die neue Kapsel bekommen? Was ist in der Zeit, nachdem ich den Club verlassen habe, passiert? Ich kann unmöglich bei einem ComRa Event gewesen sein. Das ergibt alles keinen Sinn. Ich beschließe bei ComRa selbst nachzufragen. Vielleicht können sie mir sagen, wann und wo ich die Kapsel bekommen habe.
Beim örtlichen Firmensitz der ComRa treffe ich nur auf verschlossene Türen. Niemand reagiert auf mein Klingeln und Klopfen. Dabei sind diese Leute doch sonst immer so kommunikativ. Als würden sie ahnen, dass ich unangenehme Fragen stellen will. Nach vergeblichen Bemühungen jemanden an die Tür zu bekommen, wandere ich weiter durch die winterlichen Straßen. Ein paar Blocks weiter entdecke ich dann zufällig einen Promoter der ComRa Events. Er ist zunächst erfreut mich zu sehen. Der Raverend ist wieder zu Besuch in der Stadt, berichtet er. Ich winke genervt ab und spreche ihn auf meine Kapsel an. Ich konfrontiere ihn mit den Problemen der unkontrollierten Hitzeentwicklung der Kapseln. Das wären nur sehr bedauerliche Einzelfälle. Nichts worüber man sich sorgen machen müsste. Als nächstes möchte ich von ihm wissen, wie es sein kann, dass ich wenigen Stunden nachdem ich die Kapsel entfernt habe, sich ungewollt wieder so ein gefährliches Ding an meinem Handgelenk befindet. Der Promoter wirkt nervös und weicht meiner Frage aus. Er nuschelt aufgeregt in sein Headset. Danach meint er, dass er sich das auch nicht erklären könnte und sich meine Geschichte sehr unglaubwürdig anhört. Plötzlich hat er es sehr eilig und verabschiedet sich hastig.
Durch dieses Gespräch bin ich auch nicht schlauer geworden. Es hat eher noch mehr Fragen aufgeworfen. Doch bevor ich mir darüber weitere Gedanken machen konnte, befand ich mich in einen schummrigen Zustand. Jemand hielt mir ein mit einer Flüssigkeit beträufeltes Taschentuch unter die Nase und mein Verstand verabschiedete sich in eine bunte Traumwelt. Die Umgebung verschwimmt langsam und traumhafte Melodien umschmeicheln meinen Gehörgang.

Med Aziz wird euch durch sein zauberhaft leichtes Set die Traumwelt, in der sich unser Protagonist ungeahnt wiederfindet, spiegeln und euch Teil dieser kosmischen Reise ins Ungewisse werden lassen. Freut euch auf eine Stunde pure Emotionen und Träumereien.

Music by Med Aziz

Soundcloud:
https://ift.tt/2mAuLhJ

Facebook:
https://ift.tt/2ggVXlg

Text by The Doubljuh
@doubljuh

* More Deep Stories *
deepstories.de/podcast

Continue Reading