Picked Sound: Pandhora @ Kleingarten Istanbul | Hybrid Set W/ Guitar & Keyboard [24.05.19]

🎶 Join us on Spotify: tinyurl.com/PandhoraSpotify
🚀 More Lives & Music on Youtube: bit.ly/2SAPEqG
🎈Follow our adventures on Facebook > http://bit.ly/2EKXaLp

Hello friends!
We started the summer season on the beautiful rooftop of Kleingarten, Istanbul. It was the grand opening of the year so it was very crowded and super fun to play!
This was our first hybrid set in a loooong time (since 2016 actually) and a challenging experience but in the end it was a rewarding one. We’re grateful for everyone who got in the mood with us, danced, and shared joy!
Many thanks to the original artists who inspired us to play guitar, synths and various samples on top of their wonderful craft.
And of course thanks to the Klein and Kleingarten teams who made this happen in the best possible way!
Much Love <3
Rémi & Amine

Tracklist:
Sahar Z – Orenda (Original Mix)
MIICHII – Hables (Original Mix)
Nukreative – Equanimity (Original Mix)
Fulltone – Realm Of Reality (Original Mix)
Bross (Ro) – Miraviglia (Adrien RO Remix)
Sarkis Mikael – Jungle Book (Original Mix)
Jelly For The Babies – Faded Memories (Davi Remix)
Microtrauma – Filamenta (Original Mix)
Nicolas Rada – Schiphol (Hot TuneiK Remix)
Gab Rhome, Kora – Toboggan (Original Mix)
Madonna – Frozen (Hvitling Remix)
Deniz Kabu & Wolfson – Let It Go (Original Mix)
Forniva – Cordoba (Original Mix)
Ras Algethi – Stay Here (Original Mix)
Underher – Inside (Claw SG Remix)
Sahar Z, Audio Junkies – Lalitha (Original Mix)
Hicky & Kalo – Astre (Soul Button Remix)
Teom – Khio (Original Mix)

Continue Reading

SOTY: John Cage – 4’33

Das Jahr war schnell und laut, Techno ist schnell und oft sehr laut. Umso ruhiger gehen wir hier den Jahreswechsel an. Kein Geknalle und Gegröhle. Wir feiern nicht den heißesten Scheiss vom trendigsten Label ab oder empfehlen die deepste Bassline. Nein, wir halten inne. Versuchen mal durch zu atmen und Kraft zu sammeln. Versteht uns nicht falsch, wir wollen hier nicht irgendwelche Vorsätze für das Jahr 2012 bringen oder durchblicken lassen, wo es bei uns hin geht, nein wir wollen nur Stille.

In diesem Sinne gibt es jetzt Kunst auf die Ohren. John Cages 4’33 in der Orchesterversion und für all die, denen es zu pompös oder oldschool ist, haben wir auch noch in eine wunderbar verschwurbelte und pumpende Dupstep-Version (sic!) und eine schnellere und dementsprechend kürzere Death Metal Version drauf gepackt.

Happy New Year


 

Continue Reading

TDDK @ Why Not !? Freitag @ Freudenzimmer

Morgen ist es wieder so weit. TDDK live @ Freudenzimmer Kreuzberg. Gefeiert wird eigentlich der Geburtstag unseres lieben Kollegen Marvin Hey. Dieser lässt sich da aber nicht lumpen und verbindet jenen Tag gleich mal mit seiner Partyreihe Why Not !? Da sind wir natürlich gerne mit dabei um 5 Uhr.

Liebe Freunde,
Freunde von Freunden, Bekannte usw. usw.,

am Freitag werde ich stolze 25 Jahre alt,
also ein ganzes Vierteljahrhundert !!!

Um nicht lange um den heißen Brei zu reden:

DAS MUSS GEFEIERT WERDEN !!!

Infos:

Es werden meine persönlichen Lieblings dj´s spielen:

â–  Special Guest (tba or not)

â–  ALLE FARBEN (Klangsucht)
http://alle-farben.com/
http://soundcloud.com/allefarben

â–  NICO STOJAN (Bar25)
http://www.myspace.com/nico.stojan
http://soundcloud.com/user7122682/tracks

â–  TANZ DURCH DEN KIEZ
https://www.tanzdurchdenkiez.de/

â–  MARVIN HEY (Why Not!)
http://www.myspace.com/marvinhey

â–  BIG BAND SOUND SUPPORT

â–  MUSIK

Zum Anfang servieren wir selected soul&hiphop tunes
und als Hauptgang und Dessert wird es House/Techno/Electronic tunes geben…

DEKO by:

Arsen & Rjikola

â–  Freuden Zimmer
â–  Abendkasse Euro 5
â–  U Moritzplatz oder U Kottbusser Tor

Continue Reading

Robben Kloppen

habt ihr lust mit uns tierisch auszurasten? ja? gut! – also freunde passt auf – wir starten samstag früher in den abend weil uns die nächte in letzter zeit so kurz erscheinen und dann ist auch schon wieder montag, kacke!- frisch aus dem bett direkt an den mittagstisch gesetzt werden wir unsere öfen mit unserem trainingsgerät (clubmatewodka) anheizen – danach ziehen wir los mit unserer elektronischen tanz-und spielwiese – dieses mal prügeln wir hemmungslos auf eine zarte unbefleckte jungrobbe aus dem hause wientjes ein – um das geheule so angenehm wie möglich zu gestalten reichen wir dazu feinste beats – wer also am samstag vorm aufstehen ein leichtes zucken in den gliedern verspürt ist herzlich eingeladen-jani

www.tanzdurchdenkiez.de/

DJs: Fill Inn/doncamilo(funky simon)/ TDDK

Samstag, 20/02/2010
14.30 uhr

Treff:Diesterwegstraße am Planetarium um 1430
Planetarium/helmi/senefelderpl.

TDDK hat mir der Organisation nichts zu tun und macht da einfach nur mit, weil eben Samstag ist.

Continue Reading