DJ-Set: Reboot – Get Physical Radio #288

New Get Physical Radioshow comes with a guestmix from Reboot.
His album aLIVE was just released as a Vinyl Double LP: GetPhysical

Tracklist:
1. Jaymo & Andy George – 1968 (IDAMOS Remix)
2. Reboot – Are you loosing my mind (Ricardo Villalobos Hauswiedermischung)
3. Premiesku – Point View
4. David Paglia – Gran Dyoor
5. Off The Meds – Geraas feat Kamohelo (Art Alfie Remix)
6. Sidney Charles – Der Haus
7. Nick Curly – Amnezia
8. Basti Grub – Dobatee (Instrumental Mix)
9. James Curd – Disco Fool (Reboot Edit)

Continue Reading

Little Helpers Podcast 07 – Hugo

Little Helpers
Little Helpers

The Little Helpers Series is wll known for their Minimal sound which they execute consequently. Years after the minimal hype The Little Helpers are still there and do have a strong output. Lately they’ve started a Podcast to offer the opportunity to experience the many varieties of minimal techno in a 1h+ DJ SEt.
Performed live in Pausenraum Studio/Berlin with Octatrack, Monomachine and Ableton Live.

Continue Reading

Jorge Savoretti – Little Helpers 80

Es gibt nicht viele Labels, die kontinuierlich solide abliefern und dabei ihrem Stil ergeben treu bleiben. Die Little Helpers sind eine der Wenigen. Neben allen aufpoppenden und durch das Dorf getriebenen Trends beschränkt man sich bei dem digital Label aufs Wesentliche: minimalen und soliden Techno. Seit 2009 geben sich Andrew Rasse (aka Butane) and Sean O’Neal (aka Someone Else) dem reduzierten Sound hin und können immer wieder namenhafte Artists für ihre Arbeit verpflichten.

Diesmal mit dabei: Jorge Savoretti. Im nunmehr 80. Release der little helpers ist alles wie gewohnt. Minimaler Sound der sowohl als DJ-Tool aber auch als verspulter Single track funktioniert. Man weiss einfach was man bekommt und das ist an sich ja schon was wert.

 

Continue Reading

SOTD: Carlo Ruetz – Gipson High

Hat man hier in Berlin auswärtigen Besuch, welcher nicht gerade auf dem neuesten Stand des latest shit des hauptstädtischen uberhypes in Sachen elektronischer Musik ist, dann hört man oft: “lass mal zu minimal Mucke gehen”. Das geht natürlich gar nicht, weiss da der fest gesettlete berliner Partygänger und schlägt dann meistens irgendwas anderes Elektronisches vor. Dass das dann manchmal schief laufen kann, ist zu befürchten. Also auf Nummer sicher gehen und zum Warm werden kurz mal bei Carlo Ruetz reingetuned. So tot kann Minimal ja nun nicht sein.

 

Nachtrag:
der Herr Ruetz ist scheinbar auch für kleine Späße zu haben. Gut oder eher nicht so?

Continue Reading