SOTD: Vlada Asanin – Manos Arriba

Kirmestechno? Egal, schreien wir. Das Ding macht Lust auf Rumhüpfen, Ausrasten und vielleicht noch einen Jägermeister an der Bar. Dem spanischen Touristen neben einem wird gleich einer mit ausgegeben. Bei dem drive, den die Platte hat, lassen wir Fünfe gerade sein. Da spricht der Proll in uns. Juche. Ein wenig klingt Vlada Asanin da aber wie Hanne & Lore bzw. Super Flu

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>