Various Artists – Raubhuhn EP (Ackerdub010)

Ackerdub 10Man kommt sich ja schon langsam komisch vor hier immer die gleichen Labelszu besprechen. Wir sind hier jedoch nur unserem Gewissen unterworfen und wenn dieses Gewissen einfach feststellt, dass beispielsweise Platten aus dem Hause Acker Records einfach gut sind, dann kommen die eben hier rein. Die Raubhuhn EP ist eine kleiner feiner Überblick der Bandbreite von Acker Records diesmal in ihrem Sublabel Acker Dub.

Mit Mollono.Bass und Carsten Rausch sind auch gleich mal die 2 Allstars von Acker mit drauf. Ganz im Gegensatz zu zum bisherigen Stil liefert Mollono.Bass hier eine seicht swingende, jazzy Nummer mit dem passenden Namen “Das Wohlgefühl” ab. Anders als der sonst eher deepere Ansatz, einen echte feel good Nummer, die das Tanzbein lockert.

Dann geht es auch schon anders zur Sache. Carsten Rausch steigt mit einer, dem eigentlichen konformen Sound des Sublabels, härteren technoiden Nummer ein. Eine knarzig kratzende Drumline und eine schiebende Bassline formen ein gutes Stück Techno. Primetime Musik, wie sie sonst von den Mecklenburgern nicht sooft vorkommt. Hier wagt man sich in größere Danceflorr Gefilde. Die genannte Bandbreite der EP wird dann aber schon beim 2. Track “Federdrops” von Ginger und Rundfunk 3000 deutlich. Housy gehts da zur Sache mit mit Vocals und sonnig verschachtelten Synthisounds. So sieht Sommer an der Ostsee aus oder den mecklenburgischen Seenplatte oder auf der Afterhour deiner Wahl.

Lula Circus macht die Scheibe dann Rund und liefert mit “3 Days With You” einen würden Abschluss, der wohl auf jeder Tanzfläche funktionieren würde.

Various Artists – Raubhuhn EP (Ackerdub010) anhören und runterladen

[rating: 9/10]


 


 

more music

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *