Pablo Cahn & Cesar Merveille – Split EP (CADENZA53)

“Ah Cadenza das sind doch die mit den tollen Covern, dieses Label von dem Schweizer, diesem Luciano mit dem Schnauzbart oder?” Richtig! Nett aussehen tun die Cover wirklich. Nur musikalisch war unserer Meinung nach oft dünne Luft in der letzten Zeit. Von einigen Ausnahmen mal abgesehen. Allen Trends zum trotz macht man bei cadenza mal eben noch in Jazz. So lassen es sich Pablo Cahn und Cesar Merveille nicht nehmen mit FK eine swingende Jazzsequenz an ihre Leistungsfähigkeit heran zu führen. Das ganze groovt fleißig mit einem seichten Housebeat vor sich hin. Jetzt fehlt nur noch das Cocktailschirmchen und wir lassen den Abend mit den Jungs auf La Gomera ausklingen.

[…]“Pablo Cahns “Elle” is one of those “yeeeeeah” kind of tracks”, […] heißt es im Begleittext – aha! Bei genauerem Hinhören ist zwar nicht direkt ein Yeah zu spüren doch aber die Intention die vermeindlich hinter Elle steht: hüpfende, springende Menschen. Loopbasierter Techno/Tech-House. Die Filter, welche den einzelnen Teilen des Songs das gewissen Etwas verpassen, geben sich hier die Klinke in die Hand. Alles sehr gut arrangiert. Alles sehr Cadenza. Elle ist ein klarer Clubtrack. Peaktime, einer mit dem man nichts falsch machen kann. Außer vielleicht Jazzenthusiasten zu nerven.

[rating: 85/100]

Pablo Cahn & Cesar Merveille – Split EP (CADENZA53) – anhören und kaufen

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>